Beauty & Mode

Duftarmband von Farfalla_Anwenderfoto
Nach Lust, Laune und Stimmung wird das Filzkissen im Inneren des Duftarmbands von Farfalla mit Aromaöl beträufelt

Duftarmband von Farfalla für die Aroma-Unterstützung in vielen Fällen
Obwohl ich ziemlich viel Sport treibe, bin ich kein allzu großer Freund von Fitnessarmbändern, ich verlasse mich beim Trainieren viel lieber auf mein Körpergefühl als auf ein elektronisches Messgerät. Doch bei diesem Armband von Farfalla mache ich mal eine Ausnahme: Denn es ist ein Armband mit einem ganz besonderen Effekt – Es duftet sinnlich-warm nach Blutorange, Rosengeranie und anderen feinen Pflanzen und pusht die Stimmung. Oder mit anderen Worten gesagt: Es bietet Entspannung to go statt Leistungskontrolle.

... weiterlesen

Last Minute Geschenktipp von Ringana
Ringana-Pflegeprodukte als Last Minute Geschenktipp für Sie und Ihn - die kommen Haut und Umwelt zugute

Weihnachten ist im Anflug, und so mancher mag sich in einem Anflug von Panik fragen, was er seinen Liebsten schenken könnte. Nun, ein Pflegeprodukt geht als Last Minute Geschenktipp meiner Meinung nach immer und eine exklusive, hochwertige Pflege von Ringana erst recht.
Mir gefällt einfach das klare Ziel, das die Gründer Ulla Wannemacher und Andreas Wilfinger mit ihrer Marke vor Augen haben, nachhaltig und natürlich, frische Kosmetik und Supplements ohne künstliche Konservierungsstoffe herzustellen.
Darum gibt es von mir, nicht nur als Last Minute Geschenktipp zu Weihnachten, Produkte von Ringana für Familienmitglieder und Freunde, die natürliche Beautyprodukte ganz ohne Nebenwirkungen lieben.
... weiterlesen

bonprix startet Aktion zur Früherkennung von Brustkrebs
Schöne BHs in trendigen Pinktönen, in denen man gut aussieht und noch Gutes tut

„Brustkrebs sollte Dich kratzen!“
Brustkrebs ist mit mehr als 70.000 Neuerkrankungen im Jahr die häufigste Krebsform bei Frauen in Deutschland. Jede achte Frau hat ein Lebenszeitrisiko an Brustkrebs zu erkranken. Je früher ein Tumor erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Gemeinsam mit Brustkrebs Deutschland e.V. hat das Modeunternehmen bonprix eine Aktion ins Leben gerufen, um die Aufmerksamkeit für individuelle Brustkrebsfrüherkennung zu steigern. Mit der Wäsche-Kollektion Pink Collection möchte bonprix für das Thema sensibilisieren. Dabei sind in die BHs Labels eingenäht, die bewusst stören sollen. Tenor: „Brustkrebs sollte Dich kratzen!“

... weiterlesen


filabe-essential_care
Filable: Smartes Tuch statt Krawatte … Die ultimative Hightech-Pflege für Männer
Filabe – Hightech-Pflegetücher sind perfekt für Männerhaut nach der Rasur – sie pflegen, reinigen und peelen Haut und Bart in unter einer Minute und wirken gleichzeitig gegen Rasurpickelchen und eingewachsene Haare.
Die Unisex-Pflegetücher von Filabé sind wie gemacht für alle Männer (wie etwa meinem), deren Körperpflege ohne viel Chichi auskommen soll: Denn der aus den 80er-Jahren bekannte Werbespruch: "An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD!" kommt mit Filabé hier wirklich zum Tragen. Die mit Liposomen vollgesogenen Pflegetücher versorgen die Haut während einer sanften maximal einminütigen Massage mit pflegenden Wirkstoff-Extrakten. Dabei gelangen Millionen von Liposomen dank der patentierten SmartFiber-Tex-Technologie dahin, wo sie gebraucht werden. Gleichzeitig reinigen die 5,8 Millionen Faserteile des Tuches die Haut und peelen sie leicht.
Und – das war's. Mehr braucht man(n) nicht!

... weiterlesen

Interview mit Modedesigner Kit Neale über die Mode-Kooperatin mit Ikea
Modedesigner Kit Neale ist bekannt für seine knalligen Muster und Drucke. Foto: Ikea

Endlich, werden jetzt viele denken, endlich macht Ikea auch Mode: Demnächst könnt Ihr beim schwedischen Möbel-Riesen nicht nur Billy-Regale oder Teelichter shoppen, im Februar 2017 kommt auch eine eigene Ikea-Mode-Kollektion "Spridd" auf den Markt.
Die Capes, Print-Shirts und Rucksäcke wurden von dem Briten Kit Neale designt, der für seine knalligen Muster und Drucke bekannt ist. Da könnte man doch glatt den Ikea-Slogan von 1994 etwas umformulieren: Ikea – clever anziehen!

Ikeas will mit der Mode-Kooperatin innovative Bereiche entdecken und Neues lernen
Entstanden ist "Spridd" in Zusammenarbeit mit dem britischen Mode-Designer Kit Neale. In London geboren und aufgewachsen erlangte Kit Neale mit der Gründung seines Markennamens im Jahr 2012 schnell Aufmerksamkeit. Bekannt für seine knalligen Muster und Drucke, die oft Bezug auf die britische Kultur und Lebensweise nehmen, kreiert Kit Neale britische Männerbekleidung und Herrenmode in ganz neuem Look. Die Marke ist heute eine der aufregendsten neuen Marken der Londoner Modeszene.

Kollektion zum Herumziehen – Kit Neale über "Spridd"
Kit Neale erklärt die aus der Zusammenarbeit mit Ikea entstandene Kollektion so: „Spridd ist inspiriert von der Jugendkultur und dem Jungsein. Die Jugend ist für jeden eine chaotische Zeit und vielleicht auch die wichtigste. Sie prägt uns fürs Leben.
Energetisch, chaotisch und jung – das ist "Spridd" in Kurzfassung. „Es war eine tolle Reise, und hoffentlich wird die Kollektion allen, die sie nutzen, genauso viel Spaß machen”, sagt der britische Modedesigner Kit Neale über die über die herausragende Kollektion an Taschen, Zelten, Boxen, Thermoskannen und mehr – perfekt für die Nomaden von heute.

Denn die Spridd-Produkte schreien nach der Festivalsaison, und die Boxen eignen sich für Transporte zur Uni oder wohin auch immer... Spridd ist eine Kollektion zum Herumziehen für moderne Stadt-Nomaden und Festival-Besucher."