Lifestyle

Hotel Hüttenhof_Foyer
Hüttenhof-Hotel: Außergewöhnliche Kulisse für einen Urlaub voller Luxusflair

Natur- und Verwöhnhotel Hüttenhof – der Geheimtipp für alle Erholungs- und Wellness-Suchende im Bayerischen Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald im Dreiländereck Deutschlands mit Österreich und Tschechien ist eine "Ecke" voller Schönheiten und Kulturhighlights. An seinen südlichen Ausläufern beim lieblichen Ort Grainet liegt das Natur- und Verwöhnhotel Hüttenhof, ein Urlaubs- und Wohlfühl-Domizil, das keine Wünche offen lässt.
Das Domizil von Gastgeberfamilie Paster punktet mit herzlicher Gastlichkeit, Höchstnoten bzw. -bewertungen auf Booking.com, HolidayCheck und TripAdvisor sowie außergewöhnlicher Hotellerie. So wurden im Hotel-Erweiterungsbau eben erst neue Wohlfühlzimmer und Suiten eingerichtet, mit viel Holz, modernem Design und Details wie freistehenden Airpools, Bio-Ethanol-Kamin oder eigenen Private-Spas. Der auf 3.000 qm „aufgestockte“ Wellnessbereich mit Panorama-Sauna im Sky-Spa In- und Outdoor-Infinity-Pool, Saunawelt sowie großen Ruhe- und Behandlungsräumen auf zwei Etagen ist etwas für stille Genießer. Individualisten quartieren sich in den modern-rustikalen Hüttenhof-Chalets für zwei bis vier Personen ein – ohne auf den Luxus und Komfort des Hotels verzichten zu müssen. Vor der Hotel- oder Chalettüre lockt die Idylle des Graineter Talkessels zum Sporteln, Entspannen und neue Energien tanken.
Von all diesen Annehmlichkeiten wollen wir uns zwei Tage lang überzeugen.
... weiterlesen

1 Kommentar

Mit Luups Städtetrips abseits des Mainstreams entdecken
In Luups Berlin und Wien blättern und von den Lieblingsstädten träumen –was für eine schöne Bettlektüre am Sonntagmorgen

Mit Luups Städtetrips abseits des Mainstreams erleben – und dabei noch Sparen 
Oops, ihr kennt Luups noch nicht? Dann wird's aber Zeit!
Sorry, dieser kleine Kalauer vorab musste jetzt einfach sein. Aber ganz im Ernst. Wer Städtetrips fernab des Mainstreams liebt – und das am besten noch mit seinem Lieblingsmenschen zusammen, für den ist das das Luups-Gutscheinbuch eine tolle Idee. Damit lassen sich 20 Orte (Berlin, Frankfurt, Stuttgart etc.) in Deutschland und Österreich (Wien und Salzburg) erkunden – neue Ecken zu Hause oder bei Städtetrips am Wochenende.

... weiterlesen

Die besten Tipps für tolle Urlaubsfotos
Spiegel-Spielerei mit der Kamera im Bad unserer Airbnb-Wohnung in New York

Die besten Tipps für die tollsten Urlaubsfotos 
Bald beginnen wieder die Sommerferien. Dann stehen Familien wie Singles schon in den Startlöchern für den großen Sommerurlaub. Die Urlaubszeit ist vor allem aber auch die Zeit der Foto-Battles, bei denen sich alle auf der Jagd nach dem atemberaubendsten, außergewöhnlichsten oder schönsten Schnappschuss zu überbieten versuchen. Darum gibt es hier vier tolle Tipps, die ich bei ZTE gefunden habe, mit denen jedes Urlaubsfoto ganz oben auf dem Treppchen landet.
... weiterlesen

Die besten Reinigungsrituale zum Abschminken_Luvos
Ein Gesichtswasser, z.B. von Luvos, klärt nach der Reinigung die Haut porentief

Die besten Reinigungsrituale zum Abschminken
Jede(r) hat beim Abschminken seine individuelle Routine. Für die einen ist das Reinigen des Gesichts so selbstverständlich wie das Zähneputzen, für die anderen eher eine schnell vergessene Pflicht. So ist für eine überwältigende Mehrheit der Frauen (87 Prozent), zu der ich mich auch zähle, das tägliche Reinigen des Gesichts für ein gepflegtes Äußeres und ein gutes Hautbild unabdingbar.
Nur knapp ein Drittel (34 Prozent) vergessen das abendliche Abschminken, sei es aus Faulheit oder Zeitknappheit, obwohl sie wissen, dass es wichtig ist
.
Dabei gibt es soooo viele neue Gesichtsreinigungstrends, die dank Mehrfachnutzen der einzelnen Beautyprodukte das Prozedere verkürzen, so dass jede(r) den für sich passenden Stil finden kann
... weiterlesen

Duftarmband von Farfalla_Anwenderfoto
Nach Lust, Laune und Stimmung wird das Filzkissen im Inneren des Duftarmbands von Farfalla mit Aromaöl beträufelt

Duftarmband von Farfalla für die Aroma-Unterstützung in vielen Fällen
Obwohl ich ziemlich viel Sport treibe, bin ich kein allzu großer Freund von Fitnessarmbändern, ich verlasse mich beim Trainieren viel lieber auf mein Körpergefühl als auf ein elektronisches Messgerät. Doch bei diesem Armband von Farfalla mache ich mal eine Ausnahme: Denn es ist ein Armband mit einem ganz besonderen Effekt – Es duftet sinnlich-warm nach Blutorange, Rosengeranie und anderen feinen Pflanzen und pusht die Stimmung. Oder mit anderen Worten gesagt: Es bietet Entspannung to go statt Leistungskontrolle.

... weiterlesen