Duftarmband von Farfalla belebt die Stimmung

Duftarmband von Farfalla_Anwenderfoto
Nach Lust, Laune und Stimmung wird das Filzkissen im Inneren des Duftarmbands von Farfalla mit Aromaöl beträufelt

Duftarmband von Farfalla für die Aroma-Unterstützung in vielen Fällen
Obwohl ich ziemlich viel Sport treibe, bin ich kein allzu großer Freund von Fitnessarmbändern, ich verlasse mich beim Trainieren viel lieber auf mein Körpergefühl als auf ein elektronisches Messgerät. Doch bei diesem Armband von Farfalla mache ich mal eine Ausnahme: Denn es ist ein Armband mit einem ganz besonderen Effekt – Es duftet sinnlich-warm nach Blutorange, Rosengeranie und anderen feinen Pflanzen und pusht die Stimmung. Oder mit anderen Worten gesagt: Es bietet Entspannung to go statt Leistungskontrolle.

Duftarmband von Farfalla für die Aroma-Unterstützung in jeder Lebenslage Obwohl ich viel Sport treibe, bin ich kein großer Fan von Fitnessarmbändern, ich verlasse mich beim Trainieren viel lieber auf mein Körpergefühl als auf ein elektronisches Messgerät. Doch bei diesem Armband von Farfalla habe ich eine Ausnahme gemacht: denn es ist ein Duftarmband oder besser gesagt: Entspannung to go statt Leistungskontrolle.
Hübsches Accessoire für den kleinen Stimmungsanschubser in jeder Lebenslage

Nachdem ich das Mandala Duftarmband jetzt schon längere Zeit ausprobiert habe, kann ich es Euch mit gutem Gewissen weiterempfehlen: Das doppelt ums Handgelenk zu bindende Lederarmband mit Edelstahl-Mandala sieht nicht nur sehr hübsch aus, es beeinflusst auch die Stimmung maßgeblich . Denn in das Innere des Edelstahlschmuckgehäuses lassen sich acht Duftfilze (farblich sortiert) einlegen. Diese beträufelt man einfach mit der beigelegten Duftmischung „Lebensfreude“ oder einem anderen der naturreinen hochwertigen Bio-Öle seiner Wahl, von denen Farfalla etwa 16 verschiedene Düfte im Sortiment hat.

Aber die mitgelieferte Duftölmischung "Lebensfreude" ist sehr gut ausgewählt. Sie enthält Osmanthus, Blutorange, Rosengeranie und Bergamote und riecht angenehm-dezent fruchtig, warm und weich. Schnuppert man daran, gibt das der Stimmung einen kleinen positiven Schubs. Egal in welcher Lebenslage man sich gerade befindet, immer wenn Bedarf ist, einfach an dem kleinen Filz schnuppern, und man fühlt sich gleich viel heiterer und fröhlicher gestimmt. Meine Laune hat sich nach jedem tiefen Zug augenblicklich gebessert.

Duftarmband von Farfalla_Geschenkset
Schon die hübsche Verpackung des Geschenk-Sets weckt die Vorfreude auf den Inhalt

Über dieses dufte Geschenk freut sich die bestimmt jemand (Schwester, beste Freundin oder Patentochter) aus der Familie. Oder einfach selbst damit beschenken. Das Mandala-Duftarmband (vegan) kostet 24,50 EUR.

Ja, und er oder was ist eigentlich Farfalla?
Seit 30 Jahren bietet das Schweizer Traditionsunternehmen hochwertige Naturkosmetik und naturreine ätherische Öle an. Dabei ist die Gründung eher einem Zufall zu verdanken – ein Freund der vier Gründer handelte mit ätherischen Ölen, die er ihnen schenkte, als er auf Weltreise ging. Von den Düften berauscht, informierten sich die Freunde Gian Furrer, Paul Gisler und Marianne sowie Jean-Claude Richard über pflanzliche Duft- und Wirkstoffe. 1985 eröffnen sie den ersten Duftladen in Zürich mit dem Namen Farfalla. Farfalla stellt von Anfang an hohe Anforderungen an Ethik und Qualität. So fließen ein Euro pro verkaufter Glückscreme in soziale Projekte. 2012 wurde das Unternehmen als eines der ersten als „zertifiziert nachhaltig“ mit dem CSE-Siegel ausgezeichnet, da es unter anderem seinen Stromverbrauch zu 100% mit erneuerbaren Energien deckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.