Last Minute Geschenktipp von Ringana

Last Minute Geschenktipp von Ringana
Ringana-Pflegeprodukte als Last Minute Geschenktipp für Sie und Ihn - die kommen Haut und Umwelt zugute

Weihnachten ist im Anflug, und so mancher mag sich in einem Anflug von Panik fragen, was er seinen Liebsten schenken könnte. Nun, ein Pflegeprodukt geht als Last Minute Geschenktipp meiner Meinung nach immer und eine exklusive, hochwertige Pflege von Ringana erst recht.
Mir gefällt einfach das klare Ziel, das die Gründer Ulla Wannemacher und Andreas Wilfinger mit ihrer Marke vor Augen haben, nachhaltig und natürlich, frische Kosmetik und Supplements ohne künstliche Konservierungsstoffe herzustellen.
Darum gibt es von mir, nicht nur als Last Minute Geschenktipp zu Weihnachten, Produkte von Ringana für Familienmitglieder und Freunde, die natürliche Beautyprodukte ganz ohne Nebenwirkungen lieben.

Die Beauty-Produkte von Ringana sind 100% anders…
Ringana produziert seit 20 Jahren Frischekosmetik und Superfoods.
Nachhaltig, vegan, frei von Schadstoffen, tierversuchsfrei – all das, was
heutzutage als Trend gilt, ist in der Firmenphilosophie von Ringana
fest verankert.
Größten Wert legt Ringana auf den Einsatz hochpotenter, antioxidativer
Wirkstoffe aus der Natur. Dafür verzichtet das Unternehmen auf
Konservierungsstoffe und sämtliche synthetischen Zusatzstoffe. So gesehen setzt Ringana der Naturkosmetik noch einen drauf.
Alle Produkte werden von einem Forschungsteam konzipiert,
die komplexen Rezepturen in liebevoller Handarbeit im Frischewerk in
Hartberg produziert und direkt an die Kunden versandt.

100% nachhaltig und wiederverwertbar verpackt
Der Tannenbaum steht an den Weihnachtstagen mit seinen grünen
Nadeln für die Hoffnung. Doch gerade um diese Jahreszeit produzieren

wir den meisten Müll, vor allem an Verpackungen. Das Team von Ringana
Team hat sich gedacht, das geht doch auch anders. Das „So green“
Konzept bietet Alternativen zum Konsummüll, dazu gehören Re- und
Upcycling, wie eine nachhaltige Produktion oder Verpackung im
Kreislauf. Ein paar Beispiele? Aber gerne …

Last Minute Geschenktipp von Ringana
Damit die Glasflaschen in den RINGANA Paketen unfallfrei verschickt
werden können, werden sie mit Gästehandtüchern aus Bio-Baumwolle
umwickelt. Das spart Verpackung (vor allem Karton!) und hat einen
Zusatznutzen, denn die Handtücher können weiter verwendet werden.
Damit auch ja alles gut beim Kunden ankommt, besteht das Füllmaterial
der Ringana-Pakete aus biologisch abbaubaren Maisstärke-Pops.
Diese sind umweltfreundlich und vor allem nachhaltig.

100% Wirkung ohne Konservierung
RINGANA setzt auf hochwirksame Rezepturen mit sensiblen, antioxidativen Wirkstoffen, die ganz ohne Konservierungsstoffe, PEGS, Mineralöle oder Mikroplastik auskommen. Das schont nicht nur die Umwelt,
sondern freut auch noch unser größtes Organ – die Haut! Damit die
volle Wirkung der Inhaltsstoffe erhalten bleibt, setzt RINGANA das
einzigartige, patentierte TAG-System ein. TAG steht für „Techno Airless
Glass“ und sorgt dafür, dass kein Sauerstoff an die Pflege kommt.
Dieser ist nämlich dafür hauptverantwortlich, dass hocheffektive
Stoffe rapide an Wirkung verlieren. Die hochantioxidativen Wirkstoffe
in der Ringana-Frischekosmetik, sind durch das TAG-System perfekt
vor dem Verderb geschützt.
Last Minute Geschenktipp von Ringana
100% effektive Nutzung
Hochantioxidative Wirkstoffe sind sensibel. Sie müssen frisch verarbeitet
werden und rasch zum Kunden kommen. So entfalten sie ihre volle
Wirkung.
Dank der on-demand-Produktion wird bei Ringana nur hergestellt,
was bestellt und verbraucht wird. Und deshalb muss auch nichts weggeworfen werden. Lange Lagerzeiten gibt es nicht. Das hat enorme
Vorteile für die Qualität der Produkte, die immer frisch angerührt direkt
ab Werk an die Kunden geliefert werden: Kunden freuen sich so über Top-Produkte und Top-Qualität.

100% sozialer Einsatz
Ringana
bezieht Rohstoffe vorwiegend von biozertifizierten Familienbetrieben
und leistet so einen Beitrag zur Minimierung der Landflucht, z.B. im Senegal oder im Amazonas. Wichtig ist Ringana dabei nachhaltige Sozialarbeit. Das bedeutet, dass Menschen in ihren Heimatländern vor Ort unterstützt werden. Eine enge Zusammenarbeit besteht auch mit der heimischen Caritas, der Lebenshilfe sowie den Firmen
Heidenspass und VAMOS.

100% konsequenter Klimaschutz

Bereits 2015 hat Ringana den Österreichischen Klimaschutzpreis erhalten
- u. a. für die autarke Versorgung mit Solarstrom und einem
Up- und Recycling-Prozess, der die Müllbelastung des gesamten Frischewerkes
in Hartberg auf zwei Hausmülltonnen pro Woche reduziert.
Möglich wird das durch gezieltes Aufarbeiten von Verpackungs- und
Werbematerial bzw. die Nutzung nachwachsender Rohstoffe.
Auch sonst wird bei Ringana wieder verwertet, was verwertet werden
kann: so werden aus alten Werbebannern z.B. werden Kosmetiktaschen.
Seit 2016 darf die handgeschöpfte Ringana Seife das Österreichische
Umweltzeichen tragen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.