Mit Luups Städtetrips abseits des Mainstreams entdecken

Mit Luups Städtetrips abseits des Mainstreams entdecken
In Luups Berlin und Wien blättern und von den Lieblingsstädten träumen –was für eine schöne Bettlektüre am Sonntagmorgen

Mit Luups Städtetrips abseits des Mainstreams erleben – und dabei noch Sparen 
Oops, ihr kennt Luups noch nicht? Dann wird's aber Zeit!
Sorry, dieser kleine Kalauer vorab musste jetzt einfach sein. Aber ganz im Ernst. Wer Städtetrips fernab des Mainstreams liebt – und das am besten noch mit seinem Lieblingsmenschen zusammen, für den ist das das Luups-Gutscheinbuch eine tolle Idee. Damit lassen sich 20 Orte (Berlin, Frankfurt, Stuttgart etc.) in Deutschland und Österreich (Wien und Salzburg) erkunden – neue Ecken zu Hause oder bei Städtetrips am Wochenende.

Luups - das Gutscheinbuch für außergewöhnliche Städtetrips


Luups meint: "Los, runter da von der Couch!"
Nach dem Motto „Knutschen statt Couchen“ enthält jedes der hochglänzenden und aufwendig gestalteten Bücher bis zu 100 Gutscheine für Essen, Trinken, Freizeit und Kultur. Luups führt an die besonderen Plätze abseits des Mainstreams, die die Seele einer Stadt prägen. Dabei sind die Gratis-Deals so unterschiedlich wie die Orte selbst - mal ist das zweite Hauptgericht umsonst, freier Eintritt für die zweite Person im Theater, Kino oder Museum oder man zahlt in der Bar nur die Hälfte der Rechnung. Inzwischen gehören weit über 1.500 Gastronomie- und Kulturbetriebe zum Luups-Netzwerk.

Da der nächste Städtetrip meinen Schatz und mich nach Berlin führen wird, steht diesmal der Besuch im Wintergartenvarieté auf dem Plan  – denn die zweite Person bekommt einen Gratis-Eintritt. Auch Berlins erster Cupcake Shop lockt mit drei Cupcakes zum Preis von zwei. Und im Vögelchen kann getrunken werden bis 20 Euro für die Hälfte. Ich glaube, wir kommen ins Geschäft...

IMG_2380


Auf jeder zweiten Seite inspirieren Kunstwerke lokaler Maler, Grafiker und Illustratoren die Nutzer. Dadurch wird das Luups-Buch selbst zu einem kleinen Kunstwerk, das viel Spaß macht beim Durchblättern. Bestens geeignet, um es an Familie oder gute Freunde zu verschenken und gemeinsame Zeit zu verbringen.

Was es über Luups noch zu wissen gibt...
Luups der Gastro- und Szeneguide für 20 Städte in Deutschland und Österreich. Der Verlag verfügt über ein Partnernetzwerk von über 1.500 Gastronomie- und Kulturbetrieben in Deutschland und Österreich. Mit bis zu 100 Gutscheinen für Essen, Trinken, Freizeit und Kultur wird er von echten Lokalpatrioten, so genannten Luupsern, jedes Jahr neu redaktionell erstellt. In den Büchern werden zudem die Werke von mehr als 100 lokalen Fotografen, Malern und Illustratoren gezeigt. Gegründet wurde der Luups Verlag 2005 von Karsten Brinsa, der außerdem im Bereich Wissenschaftskommunikation Veranstalter und Agentur für Sciene Slams ist. Mit 15 Mitarbeitern sowie einem großen Netzwerk an freien Mitarbeitern sitzt der Verlag an drei Standorten in Dortmund, Mainz und Berlin. Das Luups-Gutscheinbuch ist über den Buchhandel und den Online-Shop

Ein Gedanke zu “Mit Luups Städtetrips abseits des Mainstreams entdecken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.